[fs] Kämmerer Lars Martin Klieve wird heute, am 16.01.2012 um 19 Uhr, der Einladung der Piraten aus Essen folgen und ins Unperfekthaus (Raum 404) kommen. Dort hält er zunächst einen Vortrag über die Finanzlage der Stadt Essen und wird uns anschließend Rede und Antwort stehen.

Wir Essener Piraten beschäftigen sich seit geraumer Zeit mit der Finanzlage unserer Stadt. Im Dezember letzten Jahres entschlossen wir uns, Lars Martin Klieve, den Kämmerer der Stadt Essen, zur Erörterung konkreter Fragen einzuladen. Herr Klieve hat der Einladung spontan zugesagt und wird einen ausführlichen und persönlichen Einblick in seine Arbeit und die finanzielle Lage der Stadt Essen gewähren. Wir Piraten, für die Transparenz zu den politischen Kernforderungen zählt, freuen uns über die Offenheit und weisen gerne noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass die Veranstaltung allen interessierten Bürgern offen steht. „Zuhören, Mitmachen und Einmischen ist eine der Maximen der Piraten. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass Herr Klieve uns diese besondere Möglichkeit eröffnet, an Informationen aus erster Hand zu gelangen.“, erläutert Matthias Bock von unserem Essener Piratenstammtisch.

Wer sich darüber hinaus für unsere Themen interessiert, ist jeden Dienstag ab 19 Uhr herzlich eingeladen zum Stammtisch ins Unperfekthaus zu kommen.

Das Unperfekthaus liegt in der Nähe vom Limbecker Platz in der Friedrich-Ebert-Str. 18. Wir möchten darauf hinweisen, dass Besucher des Unperfekthauses Eintritt zahlen, im Gegenzug sind alle alkoholfreien Getränke kostenfrei.