Die WAZ hat heute im Print unsere Pressemitteilung von Freitag aufegriffen.