Es ist nun Samstag der 28.04.2012 ungefähr ein Uhr morgens und in schätzungsweise drei Stunden machen sich viele von uns auf den Weg zum Bundesparteitag in Neumünster. Wie wir durch einen Blogeintrag von Fefe erfahren haben vermutlich auch der essener Pirat Van Geest, welcher für den Bundesvorstand kandidiert. Nach einer groben Umfrage auf der Mailinglist scheint es jedoch so das niemand von uns diesen Herren jemals zu Gesicht bekommen hat.

Lieber Herr Torsten van Geest hiermit lade ich Sie herzlich dazu ein auch mal bei uns vorbei zu schauen. Zumal ich die Geschichte wie Sie uns vor einem nuklearen Anschlag auf das Olympia Stadion durch Angela Merkel letzten Jahres gerettet haben vermutlich nicht gänzlich verstanden habe….